Enhancing Diversity and fighting against Discrimination

uk flagfrance flagbulgarian flagitalian flag

bei etudiants etrangersAusländische Studierende

 

Statistische Untersuchungen bestätigen immer wieder, dass in vielen Staaten der Europäischen Union Einwanderinnen und Einwanderer sehr viel mehr Schwierigkeiten haben, beruflich Fuß zu fassen, als die ansässige Bevölkerung.

Zwei Prozesse sind daher für ihre Integration entscheidend: der weitere Abbau von Ungleichbehandlung auf dem Arbeitsmarkt und die Weiterentwicklung von Kompetenzen. So hält es auch die Europäische Kommission in ihrem letzten Bericht zu Migration und Integration (2007) fest.

 

Das Projekt Di&Di widmet sich zwei Einwanderungsgruppen, die europaweit besonders betroffen sind, für die es bislang aber nur sehr wenige spezifische Angebote gibt: junge, gut ausgebildete Menschen, die immer häufiger Arbeit in Europa suchen, und gering qualifizierte Frauen, die im Rahmen der Familienzusammenführung nach Europa gekommen sind und nach einer Familienzeit eine Beschäftigung aufnehmen möchten.

 

 

 

Lifelong Learning Programme

This project has been funded
with support from the European Commission.
Theses publications reflect the views only of the authors, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.

All rights reserved © Enda-Europe. Brand names from Europe and its partners and logos appearing on this website are registered trademarks.
Website by : Les Hirondelles Du Net